Abonieren

Archiv

Counter


24 Mai 2013

Mal wieder auf dem Zivilflugplatz

Schon wieder hatte ich eine P-3 gehört und wollte die fotografieren und schon wieder war, als ich am Flugplatz ankam, wieder nichts von der Maschine sehen. Aber der Weg war nicht umsonst. Auf dem Zivilflugplatz stand eine Cessna 525 CJ1+ mit dem Kennzeichen D-IAIB. Zugelassen wurde die Maschine im Jahr 2010, ist also noch nicht wirklich alt. Die Maschinen dieses Typ sind dafür zertifiziert auch von nur einem Piloten geflogen zu werden. Außerdem verfügen die Maschinen serienmäßig über ein Glascockpit sowie ein Bodenannährungs-Warnsystem. Zusätzlich besitzen die Triebwerke eine elektronische voll digitale Regelung (FADEC). Auch die Lufthansa nutz diesen Typ zur Ausbildung der angehenden Piloten. Allerdings mit dem Unterschied das dort ein dritter Sitz im Cockpit eingebaut wurde. Bei der “Fotosession” habe ich dann auch festgestellt wie weit man zurück gehen muss wenn man noch das “große” Objektiv auf der Kamera hat. Ich kam mir selber schon komisch vor weil ich mich immer weiter von der Maschine entfernet. Während des Fotografierens überflog mich auch noch der Lynx mit der 83+24, auch dieser wurde natürlich abgelichtet. Viel Spaß beim betrachten der Bilder und wie immer würde ich mich über Feedback freuen.

 

Cessna 525 CitationJet CJ1+ Zivilflugplatz D-IAIBCessna 525 CitationJet CJ1+ Zivilflugplatz D-IAIBCessna 525 CitationJet CJ1+ Zivilflugplatz D-IAIBCessna 525 CitationJet CJ1+ Zivilflugplatz D-IAIBCessna 525 CitationJet CJ1+ Zivilflugplatz D-IAIBLynx Mk.88A 83+24 ZivilflugplatzLynx Mk.88A 83+24 Zivilflugplatz

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>