Abonieren

Archiv

Counter


Kamera

Hier wollte ich eine kleine Übersicht meiner bisherigen Digitalkameras zeigen.
Aiptek Pocket Cam 3 Mega Angefangen hat meine “Karriere” mit einer Aiptek Pocket Cam 3 Mega. Diese habe ich “damals” bei Lidl für circa 100€ erstanden. Schon erstaunlich wie wenig Kamera man für relativ viel Geld damals bekommen hat. Wenn ich mir die damaligen Bilder damit anschaue liegen schon Welten zwischen den Kameras. Bei dieser Kamera hatte man 3 Einstellungen für die Entfernung. Weit, nah und ganz nah. Einen richtigen Autofocus gab es nicht und auch der Blitz hat eigentlich nie richtig funktioniert. Im nachhinein wundert es Bild aus der Kamera Bearbeitet mich das es mir damit sogar gelungen ist fliegende Maschinen aufzunehmen. Denn die Auslöseverzögerung war schon rekordverdächtig. Mehr wie Schach. Man musste voraus denken. Komischerweise habe ich trotz der nicht so tollen Qualität ca. 100 Bilder aufgehoben die ich mit der Kamera gemacht habe. So kann ich jetzt jedenfalls ein Beispielbild zeigen. Einmal im Original (aus der Kamera) und einmal bearbeitet.

Konica Minolta Z20 Weiter ging es mit einer Konica Minolta Z20. Mit dieser Kamera habe ich viel Spaß gehabt und auch viele Fotos gemacht. Sie hat einen recht großen Zoom-Bereich. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe um die 400mm. Es lies sich alles manuell einstellen und die Kamera hat so gut wie nicht gerauscht. Die Z20 hatte immerhin schon 5 Megapixel. Mit dieser Kamera habe ich auch angefangen Überflieger zu fotografieren. Allerdings war auch hier die Auslöseverzögerung noch relativ lang und die Serienbild-Funktion nicht wirklich Airbus A380 MSN 001 F-WWOW Hamburg Airport Days 2007 schnell. Weitere Nachteile waren das relativ kleine Display und die deutlich sichtbare chromatische Aberration bei vollem Zoom. Mit dieser Kamera habe ich über 10000 Fotos gemacht und sie leistet immer noch gute Dienste bei meinen Eltern. Als Beispiel habe ich mal ein Foto des A380 welches auf den Airport Days in Hamburg aufgenommen wurde angefügt. Ist etwas nachträglich bearbeitet.

Panasonic FZ18 Und nun zu der aktuellen Kamera. Es handelt sich um eine Panasonic Lumix FZ18. Auch mit dieser Kamera bin ich recht zufrieden. Eines der Argumente war der 18-Fach Zoom (504mm). Bei dieser Kamera ist die niedrigste ISO Einstellung ISO 100. Die Z20 bot im Gegensatz dazu ISO 50 an. Das ist auch eigentlich der einzige richtige Nachteil der FZ18. Sie neigt etwas stärker zum rauschen. Allerdings kann man bis ISO 200 und mit ein wenig Nachbearbeitung super Bilder machen. Auch an dieser Kamera hat man die Möglichkeit alles manuell einzustellen. Und sie bietet dazu die Option im RAW Modus zu fotografieren. Ich muss aber zugeben das ich diese Möglichkeit noch nicht häufig verwendet habe. DAs liegt auch daran das die RAW Bearbeitung eine Wissenschaft für sich ist. Ich persönlich habe die Bildeinstellungen der Kamera relativ neutral. Schärfe und Rauschunterdrückung sogar auf –2. Da sich diese Dinge besser am PC verändern lassen. Lieber alle Details und dafür etwas mehr rauschen. Ein extra Foto brauche ich nicht zu verlinken. Alle Bilder in diesem Jahr hier im Blog sind mit dieser Kamer gemacht.

4 comments to Kamera

  • Hi,

    interessanter Verlauf. Bei mir sieht es ähnlich aus…auch bei mir ist das aktuelle Arbeitsgerät die Lumix FZ-18. Ist schon eine tolle Kamera…

    Gruß,
    Martin

  • Eike

    Ja ich bin auch zufrieden. Meistens 🙂
    Manchmal finde ich das Rauschen etwas stark und es ist schade wenn man bestimmte Sachen fotografieren möchte, (drehende Propeller bei Sonne) die Kamera bzw. die Blende (8) es nicht hergibt. Aber mir persönlich ist die Alternative (DSLR) zu teuer. Die Kamera selber ist ja noch das günstigste. Die Objektive kosten dann ja richtig Geld.
    Alles in allem ist die Kamera ein guter Kompromiss

    Gruß
    Eike

  • vivi

    Wie süss eine geschichte über kameras 🙂 und ist deine alte in rente gegangen?? oder ist sie gestorben , also ich habe meine noch und die ist in rente in meiner schublade 🙂 hihi lg vivi

  • Eike

    Um es aufzuklären…
    Die Z20 hat ein neues Heim bei meinen Eltern gefunden und macht noch immer Bilder. Ist also noch nicht im Ruhestand.
    Und die Aiptek existiert auch noch….
    bin mir aber grade nicht ganz sicher in welcher Schublade 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>