Abonieren

Archiv

Counter


Spottertag 19.06.2010

Am Samstag stand mit dem Spottertag schon das nächste Highlight auf dem Plan. Ich war eigentlich der Meinung das 9:20 ein mehr als rechtzeitiges Erscheinen sein wenn die Veranstaltung um 10 anfangen soll. Das stellte sich jedoch als Irrtum heraus. Getreu dem Motto §Der frühe Vogel fängt den Wurm”, war der Parkplatz beim Zivilflugplatz auch zu dieser Zeit schon sehr gut gefüllt. Auch eine ansehnliche Schlange hatte sich schon gebildet. Nach der erfolgten Überprüfung der Personalien und dem Empfang des Präsentes (Airday Patch, NH 90 Patch, Programmheft und EADS Werbung) stand dem Fotografieren nichts mehr im Weg. Im Bus auf dem Weg zu den Maschinen gab es noch eine kurze, lustige Ansprache eines P-3 Crew Mitgliedes. Sinngemäß wurde gesagt das man nichts aufmachen soll das zu ist und auch nichts abschrauben. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit aber bei dem ein oder anderen vielleicht doch besser wenn es noch mal gesagt wird. Bis auf die P-3 der Norweger und der Amerikaner waren eigentlich alle Maschinen ohne störende Absperrungen aufgestellt. Vielleicht in dem ein oder anderen Fall etwas dicht aber es gibt ja auch noch andere Dinge zu berücksichtigen als die Wünsche der Fotografen. Und selbst die Treppe die anfangs an der linken Seite der VC-10 stand, war am Nachmittag wie von Geisterhand verschwunden. Wie auch schon angekündigt gab es am Nachmittag auch noch ein wenig Flugbetrieb zu sehen. So flog zum Beispiel die Platzeigene Do 228, die Do 28 des RK-Flugdienst und auch die Bronco flog ein Display. Auch der Hauptdarsteller der ganzen Veranstaltung war so aufgestellt das es keine Probleme gab gute Fotos zu machen. Für mich war es ein toller Tag und gut angelegte 25€ und ich war nicht der einzige der es so empfunden hat. Nach der Rückfahrt mit dem Bus zum Zivilflugplatz gab es doch von einigen erhobene Daumen in Richtung der Soldaten. Auch im Internet habe ich noch nichts negatives über den Spottertag lesen können. Einziger Wehrmutstropfen war, wie wohl immer bei solchen Gelegenheiten, das fehlen einer guten Erziehung bei dem ein oder anderen. Vielleicht sollte der ein oder anderer mal überlegen ob es nicht besser währe das Wort “Bitte” zu verwenden anstatt grölend und pöbelnd über den halben Flugplatz zu schreien.

[mudslide:picasa,1,henning.nordholz,5484559977678369681]

Der Spottertag

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>