Abonieren

Archiv

Counter


Fly-In 18.06.2010

Am Freitag begann das Airday-Wochenende mit dem Fly-In der Gastmaschinen. Einzig die P-3 der US-Navy war schon am Donnerstag gekommen. Gerüchten zufolge hat die Crew das Flugzeug fluchtartig in Richtung Hamburg verlassen. Ob die Maschine direkt aus den USA gekommen ist, ist mit nicht bekannt. Wohl aber das die Maschine Nordholz am Montag in Richtung Kanada wieder verlassen hat. Das Wetter war am Donnerstag, insbesondere am Vormittag, mehr als nur bescheiden. Positiv daran war eigentlich nur das die Tornados die vormittags landeten, schöne Ablösungen an den Tragflächen hatten. Die Mischung der Spotter im Anflug der 26 war an diesem Tag recht international. Ich habe Österreicher, Niederländer, Belgier und Franzosen entdeckt. Einen Teil der Personen hatte man auch schon am Vortag im Anflug der 08 getroffen und so konnte man auch die Pausen zwischen den Fliegern gut mit Gesprächen überbrücken. Der ein oder andere verschwand aber gegen Mittag um sich dem Fussball zu widmen. Wenigstens eine dieser Personen kam auch nicht mehr zurück. Insgesamt dauerte die Ankunft der Maschinen am Freitag bis 19 Uhr. Die letzte landende Gastmaschine war die französische Atlantique NG. Etwas später machte die Atlantic 61+03 auch noch einen Überflug über die Halle in der die Fly-In Party zu diesem Zeitpunkt schon im vollen Gange war. Dieses habe ich im Video festgehalten und das kann natürlich auch bei Youtube angeschaut werden. Ein Video des Eurofighter-Überflugs und der E-3A der Nato habe ich auch noch anzubieten. Das Highlight an diesem Tag war für mich die Ankunft der VC-10 der Royal Airforce. Einfach ein absolut tolles und elegantes Flugzeug mit einer mehr als imposanten Geräuschkulisse. Auch die Quax-Staffel, bestehend aus historischen Flugzeugen, traf noch am Abend ein. Da der Wind aber immer noch sehr stark und genau Cross zur Bahn wehte, landete man auf dem Taxiway der in Nord-Süd Richtung die Runway kreuzt. Da dazu ja ein anderer Anflug nötig war, bot sich so die Gelegenheit für interessante Bilder vom Zivilflugplatz aus. Darüberhinaus, man könnte sagen als Bonus, gibt es hier auch noch eine Textdatei mit dem Log von heute. Nach bestem Wissen und mit Hilfe einiger Leute im Flugzeugforum zusammengestellt. Fazit: Ein langer Tag mit vielen Bildern und netten Leuten

[mudslide:picasa,1,henning.nordholz,5484229614939643393]

Fly-In zum Airday

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>