Abonieren

Archiv

Counter


7 Juni 2012

Die französischen Teilnehmer werden wieder abgeholt

Am heutigen hatte ich wieder Glück und das richtige Timing. Bzw. die französische Luftwaffe hatte das richtig Timing. Denn sie haben ihren Besuch in Nordholz so gelegt das ich Fotos machen konnte auf dem Weg zur Arbeit. Dort stand dann die CASA 235M-200 mit der Kennung 62-IB. Ich war schon recht erstaunt wie viele da in die Maschine eingestiegen sind, denn anfangs war ein recht lange Schlange vor der Rampe. Interessant an der CASA 235 ist das es ein Gemeinschaftsprojekt der spanischen Firma CASA und der indonesischen IPTN ist. Die CASA 235-100 wird in Indien produziert, die –200 in Spanien. Letztere zeichnet sich durch zahlreiche Veränderungen aus. Zum Beispiel höhere Zuladung, vergrößerte Reichweite und verbesserte Flügelvorderkanten.
Als zweiter Gast stand auch noch die D-CONE auf der Platte. Zu dieser Maschine brauche ich eigentlich nichts mehr zu schreiben, da es hier im Blog schon einige Bilder und auch Infos zu diesem Learjet 35A gibt.

 

Nordholz CASA CN235M-200 62-IB French Air ForceNordholz Air Alliance Learjet 35A. D-CONE c/n 35-111

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>