Abonieren

Archiv

Counter


14 Januar 2017

Der März 2016

Eurofighter

Wie schon im Dezember angekündigt will ich versuchen das letzte Jahr noch ein wenig fotografisch aufzuarbeiten. Auch wenn es nun natürlich an Aktualität mangelt. Aber ich denke und hoffe das die Bilder dennoch ihre Anhänger finden werden. Der März war auch nicht mit viel Flugbetrieb gesengt in Nordholz. Ein Highlight war aber sicher der Besuch

Der März 2016 weiterlesen

21 Juni 2010

Airday Berichterstattung abgeschlossen

C-160D Transall

Mit dem Fly-Out ist meine Airday Berichterstattung erst einmal abgeschlossen. Im Falle des Fly-Out gibt es hauptsächlich Videos zu sehen, denn ich denke das bringt die Geschwindigkeit und Dynamik besser rüber als Fotos. Ich hoffe alles Leser haben Freude an den Videos und Bildern und über Kommentare freue ich mich natürlich.

Hier geht es zu

Airday Berichterstattung abgeschlossen weiterlesen

16 Juni 2010

Wieder Training, diesmal Hubschrauber

Auch am heutigen Mittwoch wurde wieder für den Airday geprobt. Diesmal waren aber weder P-3 noch Atlantic oder Do 228 die Protagonisten, sondern heute nutzen die Sea Lynx Helikopter das gute Wetter. Ganz genau waren es die Maschinen 83+03, 83+10 und 83+24 die gegen Mittag den Platz mehrere male in einer dreier Formation überflogen. Leider

Wieder Training, diesmal Hubschrauber weiterlesen

4 Juni 2008

Tornado und Eurofighter

Heute war neben einem Tornado IDS(T) (45+61) auch mal wieder ein Eurofighter aus Laage zu Besuch. Es handelte sich um die Maschine mit der Kennung 30+35 und der Seriennummer GT0013. Außerdem tobte sich auch noch eine F-16 über dem Flugplatz aus. Ich vermute mal in 4000-5000m Höhe. Es müßte sich dabei um J-872, einen F-16AM

Tornado und Eurofighter weiterlesen

17 April 2008

Das erste Mal

Nein nicht "das" erste Mal. Sondern das erste mal das ich einen Eurofighter im Flug gesehen und fotografiert habe. Und das ganze dann auch noch hier in Nordholz. Beider Maschine handelte es sich um die 30+05. Diese ist in Laage beim JG73 stationiert und hat die Werknummer GT0005 (das GT steht für German Trainer). Es

Das erste Mal weiterlesen