Abonieren

Archiv

Counter


15 April 2017

April 2016 im Überblick

Im April war einiges los in Nordholz. Neben E-3A der Nato, Antonov 124, S-76 von Wiking, stand der Monat ganz klar im Zeichen der Multinationalen Übung Joint Derby 2016. Im Verlauf dieser Übung habe ich es dann auch tatsächlich geschafft mal einen A400M vor die Linse zu bekommen.  Eines der Bilder von mir hat es dann sogar bis in den „Augen Geradeaus“ Blog geschafft. Herr Wiegold war auch so nett mich im laufe der Übung auf dem laufenden zu halten was Probleme beim A400 anging. Die insgesamt 12 Tägige Übung führte aber nicht nur den A400 nach Nordholz. Mehrere C-160D und 2 Österreichische Hercules waren auch an den Verlegungen auf dem Luftweg beteiligt. Nordholz war im Rahmen der Übung für mehrere Tage eine Art Drehscheibe über die etwas 1.200 Soldaten „weiterverteilt“ wurden. Im Rahmen der Übung wurde aber nicht nur der Lufttransport geübt. Ebenso wurden Fahrzeuge auf dem Seeweg angeliefert. Diese kamen aus Emden und wurden in Bremerhaven entladen. Bremerhaven und Nordholz dienten bei der Übung als Sea- and Airport of Debarkation. Der Sammelraum der Einheiten war Garstedt und das Ziel Munster.  Jetzt mit einem Jahr Abstand kann man sich zu dem Thema auch gut die Bundeswehrseiten anschauen, da es dort viele Berichte und Hintergrundinformation, sowie Bilder und Videos gibt.
Gefreut habe ich mich in dem Monat auch über die recht Schicken Bilder der Antonov 124 die mir gelungen sind. Ich wählte an dem Tag die eigentlich, zum fotografieren, schlechtere Nordseite. Da die Landung aber gegen Abend stattfand war die Sonne schon weit genug herum und außerdem war es zu diesem Zeitpunkt ein tolles Licht für Fotos.

Man muss natürlich auch ehrlich sein und zugeben das der Monat ohne das Manöver fotografisch ehr mau gewesen wäre.

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>